Veranstaltungen

Veranstaltungen Hugenottenmuseum Berlin ab Mitte 2021

Aufgrund der aktuellen Pandemielage des "Corona-Virus" und deren Eindämmung finden bis Mitte 2021 keine Veranstaltungen des Hugenottenmuseums Berlin statt.
Mit der neuen Dauerausstellung (voraussichtlich ab Mitte 2021) möchten wir durch Führungen, Vorträge, Lesungen und weitere Veranstaltungsformate dem Berliner Publikum und unseren Besuchern aus dem In- und Ausland die Geschichte der Hugenotten näher bringen.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Bleiben sie gesund!

Hier können Sie sich über die vergangenen Veranstaltungen des Hugenottenmuseums Berlin, die mit den Themen der ehemaligen Dauerausstellung korrespondierten, informieren.

 

 

11.09.2016

Tag des offenen Denkmals „Gemeinsam Denkmale erhalten“

Bitte beachten Sie: Damit alle Teilnehmer an der Führung ihre Freude haben, begrenzen wir die beiden Gruppen auf maximal 30 Personen.
Bitte melden Sie sich an unter violet@hugenottenmuseum-berlin.de

 

Der Tag des offenen Denkmals ste...

Mehr lesen »
09.06.2016

"Das Kreuz der Hugenotten" Claudius Crönert liest aus seinem Roman

Claudius Crönert hat einen kurzweiligen historischen Roman geschrieben, der uns in die Zeit der Ankunft der Hugenotten zurückversetzt. Dabei beschreibt er am spannenden Schicksal eines hugenottischen Flüchtlings die Konflikte mit der Obrigkeit und...

Mehr lesen »